St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen
© 2014 St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Warburger Str. 6, 34471 Volkmarsen
Tel.: 05693 680 - 0
info@elisabeth-krankenhaus-volkmarsen.de

Wir über uns

Das St. Elisabeth Krankenhaus als Haus der Grundversorgung mit 85 Planbetten wird medizinisch durch die Belegärzte versorgt. Die Praxen aller Belegärzte am St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen sowie eine Praxis für Physikalische Therapie und eine Apotheke liegen im unmittelbar an das Krankenhaus angrenzenden Ärztehaus. Bedingt durch das Belegarztsystem erfolgt die Versorgung der Patienten ausschließlich durch Fachärzte.

Durch die auch räumliche Nähe zwischen ambulanter und stationärer Betreuung können wir unseren Patienten ein individualisiertes und integriertes Versorgungskonzept anbieten.

Das medizinische Leistungsangebot umfasst

In der Geburtshilfe sind ausschließlich Beleghebammen tätig, die die Patientinnen nicht nur während des stationären Aufenthalts, sondern auch vor und nach der Entbindung kompetent betreuen. Zur Abrundung des Angebots arbeiten wir mit einem in den Räumlichketen der Dialyseeinrichtung und internistischen Gemeinschaftspraxis niedergelassenen Diabetolgen zusammen.

dsc_0180dsc_0152dsc_0172 dsc03837 dsc03812dsc03823

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen ist eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH, Marburger Str. 56, 34127 Kassel als Gesellschaft der St. Vinzenz Krankenhaus gGmbH, Fulda, Kanalstraße 22, 36037 Fulda. Mit den Bamherzigen Schwestern (Vinzentinerinnen) sorgen sich insgesamt knapp 120 Mitarbeiter am Standort Volkmarsen um das Wohl von jährlich etwa 3.000 Patienten. In unserem Hause steht der Mensch im Mittelpunkt und seine Gesundheit liegt uns sehr am Herzen.